Archive for Januar 2012

Man traut seinen Augen nicht


Man traut seinen Augen nicht

 

 

Schaut mal was heute geschah , sehen Sie das ?

Ja richtig ein Traktor mit einen Jungen Hund an der Kette .

Der Besitzer hat sich nicht interessierte ob der Arme gut laufen kann ob ihn was fehlt,

nein der wollte sogar auf die Bundesstraße damit.

Der hätte Platz genug gehabt ,Und hat bestimmt noch ein Auto

Mir ging der Hut hoch und ich habe so was noch nie Erlebt .

Ihr könnt ja Euch vorstellen das ich was unternommen hab .

Bitte schreibt mir was Sie dazu meinen ,

Also wenn das nicht genug ist , ein zu setzen für Tiere in Spanien ,nicht nur Straßentiere und das Sieht man .Wir hoffen das wir etwas erreichen können damit .

Darum sind wir um jede Hilfe für Futter und Tierarzt kosten dankbar ,die Sie uns schenken .Wir gehen auch Arbeiten um weiter zu machen.Die Tiere sind sehr Dankbar dafür, und brauchen unsere Hilfe

Danke schön für Ihre Hilfe und unterstüztung .

 

 

Danke Lacky


 

Danke Lacky

Wir haben einen Dackel Namens Lacky von klein auf , Der wurde mit der Flasche groß gezogen ,

und darf überall mit , der ist mittlerer weile 15 Jahr alt , und wird Liebevoll behandelt .

Lacky wo 12 Jahre alt war hat was voraus gesprüht , Er wich nicht mehr von meinen Mann wenn er in die Küche ging ging er mit wenn er auf dem Sofa mein Mann dann Lacky auch aber auf den schoss , in der Nacht lag Lacky auch bei Ihm , Wir haben es nicht wahr genommen fanden es normal , ja man sollte schon etwas darauf achten wie Sie sich Ihr Liebling verhält, Am Morgen stand mein Mann auf er sagte Er hat sehr gut geschlafen wie noch nie,

Aber dann redete unverständliches zeug und sein Auge schaute in die andere Richtung .

Ab ins Krankenhaus verdacht auf Schlaganfall was der Fall war .Lacky lag immer vor der Wohnungstüre und wartete auf meinen Mann , Verstehen Sie was ich meine Ein Tier sprüht viel voraus und sprüht auch wenn es einen nicht gut geht oder Traurig ist oder anderes ist .Jedes Tier was Vertrauen hat und Liebevoll behandelt wird , Steht zu seinen Frauchen oder Herrchen ,auch dies ist Dankbarkeit auf seine Weise .

Ich achte jetzt mehr darauf und weis wie ich reagieren muss .

Danke Lacky

 

 

 

Diese Katze


 

 

Diese Katze

 

Weiß wo Sie versorgt wird und kommt jeden Tag , um 11 Uhr zum Fressen und Trinken .

Sie lässt sich nicht fangen und traut nur den Leuten wo Sie weiß das Sie ein Gutes Herz haben ,

Ja Leute können viel bei Tieren vertrauen verlieren , Sie merken sich sehr viel ,und haben Ihre Gewohnheiten , Leute die eine Katze oder Hund haben wissen es genauso was ich damit meine .

Man muss kein Tier an schreien oder Schlagen ,es geht auch mit Ruhe und anderen Mitteln was nicht weh tut ,

Die Tiere sind genauso sensibel wie wir Menschen auch und haben Gefühle ,und Vertrauen und Misstrauen das sollte man auch immer wissen .

Und Sie spüren einiges was wir nicht wahr nehmen . Lange im vor raus dies Kapitel kommt als nächstes .

 

Die Samtpfoten


 

Die auf der Straße leben wollen es auch etwas warm haben und suchen sich einen Sonnigen Platz ,

es gibt viele Straßen Samtpfoten in Spanien die auf der Straße leben Viele sind schwer ein zu fangen um Darfür zu sorgen das Sie ohne Mitbewohner und Gesundheitlich versorgt werden ja Sie misstrauen viele Leute auch mit Recht ,

Wenn manche Samtpfote erzählen könnte wo wie was und bei wem Sie war , da würden uns oft die Haare zu Berge stehen .

Es gibt auch Leute die sind sehr gut zu Tieren , aber hier leben sehr viele auf der Straße

Es gibt einzelne Leute die Füttern aber die sind Rentner und haben selber wenig , Ja Sie kaufen Fisch und Geben es den Samtpfoten , und etwas Milch mehr können Sie auch nicht haben wenig Rente ,

Wir versuchen auch Samtfoten zu helfen aber Tierarzt Kosten und Futter geht auch ganz schón ins Geld .

Also mehr Arbeiten gehen um das Leid etwas zu Lindern , Man kann nicht darüber einfach hin weg sehen und sagen oh eine Samtpfote. Auch wenn es Ihr schlecht geht oder am Hungern ist . Ehrlich Könnten Sie das ?

Schreiben Sie mir bitte Ihre Meinung zählt auch .

Es wird im Frühjahr sehr schlimm es geht jetzt schon teilweise los ,

Hunger und Samtpfoten Babys ja die Teilweise sehr Krank sind .

Wir benötigen wieder jede menge Dinge um zu helfen .

Oft sind Sie krank an den Augen oder voller Mitbewohner oder Sie werden verstümmelt,Beispiel am Schwanz,

Oder an den Ohren ja die Bilder will ich ihnen nicht zeigen und ersparen , man muss nicht alles leid zu schau stellen .

Es reicht wenn man es selber immer Erlebt und versucht zu helfen .

Wenn Sie helfen wollen gerne .

 

 

 

 

Diese Katze


Diese Katze

 

wartet auf etwas , Sie war sehr geschafft und Müde , von vielen Hilfe schrein  dazu ist Sie noch krank

Und Hunger viele Leute haben es gar nicht beachtet , das Babys in Mülltonne waren , ich verstehe das nicht . Man kann doch helfen wenn man so was Sieht .

Die Leute gehen vorbei und sagen nur schau un Cato . Und gehen weiter wenn der Mensch keine Tiere liebt soll er Sie in ruhe lassen und einen Bogen drum machen ist meine Meinung .

Den es gibt Menschen die sind sehr froh ein Tier zu haben und zu helfen und schauen nicht weg.

Im gegen teil es gibt Menschen die haben selber wenig und geben ihr letztes wenn sein muss damit es das Tier gut hat, Oft sind allein stehende Menschen sehr froh ein Tier zu haben weil Sie sonst niemand haben . Oder auch einfache Familien die gerne und Liebevoll zu Tieren sind .

Bitte schreiben Sie uns wir freuen uns .

Und Ihre Meinung ist uns genauso Wichtig

 

 

Mir ist einiges hier unklar


 

Mir ist einiges hier unklar

Dieser Mann sitzt mit einen Hund in der Stadt und macht Musik für Geld

Ich sehe das jeden Tag , Viele solche Leute machen es aber wo mir der Hut hoch geht ,

und nicht verstehe Früher nahm man Kinder , und drückte auf Tränendrüse jetzt Hunde .

Ich bekomme so eine Wut , Die armen Tiere Sie werden oft nur benutzt sicher es gibt auch sehr wenige die sich um das Tier Kümmern .

Aber die Straßentiere auch noch ausnutzen das ist ein Ding , nur weil man nicht gerne Arbeiten will

oder sich die Hände schmutzig machen könnte , Der Mann ist noch kein Rentner oder hat eine Gesundheitliche Schädigung . Nein Er sagte mir kess ins Gesicht ich will nicht Arbeiten , so brauche ich mir die Hände nicht schmutzig machen und ich verdiene auch ,

Der Hund bekommt nur ein wenig ab , und Abends an die Kette , Na da ging in mir der Stier durch

Ich sagte Hör mal ein Tier hat genauso ein Recht auf Leben , aber würdiges und nicht an die Kette ,

Stell dir vor ich würde Dich jeden Tag an die Kette legen ,und Dir dein Fressen einfach hin werfen .

Sie sind für mich kein Mensch sondern schlimmer als eine Bes…. …. fein ausgedrückt .Nein habe ihn nicht Beleidigt . Ich finde das als eine Große Traurigkeit so was zu machen.

Was meinen Sie dazu ?

Schreiben Sie mir bitte , Ihre Meinung .

Stellen Sie sich vor


Stellen Sie sich vor.