Straßentiere in Spanien  sind sehr Dankbar für jede Hilfe

Straßentiere in Spanien
sind sehr Dankbar für jede Hilfe

Tiere die auf der Straße sind können nichts dafür wenn
viele Menschen so Handeln ,die keinen Respekt und Herz haben . Auch erleben wir oft wie Tiere nicht Art gerecht behandelt werden.
Die Grausamkeiten in Bildern muss man nicht zeigen sondern man kann sich es vorstellen wie viele Menschen
so sind .
Man sollte doch Respekt haben vor dem Tier. Und auch
Liebe und Verantwortung besitzen ,
Wir versuchen das leid der Tiere etwas zu Lindern in dem
Wir Futter und Medizinisch helfen ,sicher es ist oft nicht
einfach aber mit Herz und Gefühl und Respekt geht das .
Die Tiere brauchen unsere Hilfe,
Jetzt geht es auf Ostern zu
Viele Tiere werden ausgesetzt weil Sie ja Geld kosten
in der Ferienzeit oder gar lästig sind weil man ruhe haben will.
Oder Jäger die Gejagt haben setzen Hunde aus oder
schlimmeres .
Katzen werden in Urlaub an gefüttert auf Campingplätze
und der Nächste wirft mit Steinen oder gar Rattengift .
Weil er keine Tiere mag.
Wir sind immer unterwegs und fahren viele Kilometer
um zu helfen .
Sicher wir gehen auch Arbeiten sonst könnten wir das nicht tun.

Man muss auch einiges an Kosten bestreiten
wie Beispiel Futter für Hunde und Katzen
Tierarzt Kosten Medikamente
und und .
Man kann ein Tier nicht einfach Liegen lassen wenn es Verletzt ist.
Das lässt unser Herz und Verstand nicht zu .Und jeder
Lieber Tierfreund würde genauso Handeln
Den Erfolg sehen das es dem Tier gut geht ,ist was schönes.
Wenn Sie helfen wollen ob in Futter oder andere Hilfe dann schreiben Sie uns paqui0808@googlemail.com
Sie bekommen alle Daten was Sie Benötigen zu gesandt .
Oder bestellen Sie bei Zooplus.de aber bitte fragen Sie uns was wir benötigen.
In Namen aller Straßentiere und Wir bedanken uns sehr
Für Ihre Hilfe im voraus .
Wir freuen uns wenn Straßentieren gut geht .
In Spanien durch die Krise bleiben viele Tiere auf der Strecke leider

DSCN1035

DSCN1953

DSCN1369

Advertisements