Posts tagged ‘Strassentiere spanien’

Grossen herzlichen Dank . Auch im Namen der Tiere.


olaz-regenerist_vielen-dank

 

 Grossen Dank an die Lieben die uns auch mit Packte Geholfen Haben 

Conny die uns mit einen Grossen Packet überrascht hat 

Jenny die uns auch ein Liebevolles Packet geschickt hat 

Herr Benoev,der uns immer wieder Grosse Packte zu kommen Lásst 

Tiere freuen sich sehr und Brauchen es dringend 

Wir wissen es sehr zu Schätzen und die Tiere auch und sind sehr Dankbar .

Danke3

Fúr Tierarztkosten

Grossen Dank an Ihnen allen v Ganzen Herzen

Markus .

B.N. aus Los Angeles

Z. Schweiz 

Minna. 

TeraEuro

WERNER .W

Kirsten

Irma Ondra 

Silbermiau 

Biggi

Petra.G

H.K

eKarten_bild_danke1_gross

Danke vielmals in Namen der Tiere an alle

Dank Ihnen konnten einiges Ermöglicht und beglichen werden .

Die Tiere sind sehr Dankbar hierfür und wir auch da wir gerne Tieren Helfen 

und Froh sind etwas bewegen zu können .

DSCN4104

DSC02764

DSC00044

Handaufzucht-Katzenbaby

am_72182_4085331_754809

Perro-alarcon-002

Advertisements

Wenn ein Mensch Tiere einfach aussetzt ist es kein Mensch, in meine Augen.


Wenn ein Mensch Tiere einfach aussetzt ist es kein     Mensch, in meine Augen.

Wenn ein Mensch Tiere einfach aussetzt ist es kein

Mensch, in meine Augen.

Viele Hunde und Katzen werden gekauft oder aufgenommen,

ohne zu überlegen, kann ich dafür sorgen oder nicht.

Habe ich Zeit dafür. Was ist, wenn ich beispielsweise alleine bin und keine Verwandte oder Bekannte habe und ich werde Krank. Wer kümmert sich dann um das Tier.

Oder ich fahre in den Urlaub. Das überlegen sich viele nicht und dann kommt das böse Erwachen für das Tier. Ab auf die Straße.

Oder in eine ganz verlassenen Gegend, wo man den Tierhalter nicht sieht und was er oder sie gerade macht.

Bei einer enormen Sonnenhitze und ohne Futter und Wasser.

Verantwortungslos ist das und grausam noch dazu.

Und wir versuchen die armen Tiere wieder gesundheitlich und

futtermässig aufzupäppeln.

Was wir gerne tun. Von Herzen den Tieren zu Liebe.

Weil wir das Leid nicht mit ansehen können, was andere Menschen getan haben.

Es macht einen traurig.Tiere sind immer die Leidtragenden.

Nur weil der Mensch seine Launen hat aber Tiere sind keine

Spielzeuge.

Die man sich einbildet und dann wie Dreck behandelt und danach einfach zum Müll wirft.

Es sind auch Lebewesen. Die haben Gefühle und ein Herz und spüren jeden Schmerz.

Solche Menschen sollte man nie wieder Tiere geben. Es sollte wie ein Pass geben, wo die Tiere auch richtig registiert sind. Nicht nur für Kampfhunde.

Diese werden sowieso nur vom Menschen böse gemacht, damit er zeigen kann, was er für einen Kampfhund hat. Schade das viele Leute so etwas tun. Tiere werden oft böse gemacht, um entweder Geld zu machen, oder um damit zu prahlen.

ES ist nicht richtig und schade, das viele Leute so handeln.

Tiere geben einen sehr viel Liebe und Gutes zurück.

Und das mit dem Herzen.

Viele Tierfreunde wissen es und verstehen, was ich meine.

Nicht nur Hunde werden ausgesetzt, sondern auch Katzen. Die versuchen wir gesundheitlich und auch mit Futter wieder aufzupäppeln.

Oft in schlimmen Zustand.

Ja, der Tierarzt muss oft eingreifen.

Und behandeln

Wir und die Tiere bedanken uns im voraus für Ihr Interesse

und für Ihre evtl. Unterstürzung.

Sie brauchen jede Hilfe und sind auch sehr dankbar, für jede

Hilfe.

Wir benötigen immer noch einiges an Futter, Medikamente

und für Tierarztkosten.

Wir gehen zwar Arbeiten und sehen oft selber zu, dass alles

von unseren Lohn bezahlt wird.

Darum wissen wir es auch zu schätzen, wenn uns jemand Unterstützt.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse, auch in Namen der Tiere die unsere Hilfe dringend brauchen.

Wenn Sie uns schreiben wollen, gerne. Hier ist unsere E Mailadresse:

paqui0808@gmail.com

Oder wenn Sie uns Unterstützen wollen:

PAYPAL :

an nemayer@web.de

Die Tiere sind sehr dankbar um jede Unterstützung .

Auch können Sie bei Zooplus bestellen. Vorne auf unserer Webseite http://wufwuf.tk ist ein Banner. Klicken Sie darauf. Schreiben Sie bitte vorher eine E Mal an uns, wegen der Lieferadresse und was dingend benötigt wird. Fragen Sie bitte uns an.

DSCN4099

FSCN4121

FSCN4122

FSCN4123

FSCN4138

Da sieht man wie Sie Hunger hat sogar im Müll

FSCN4128

FSCN4119

Haben Sie zu uns genommen ist doch Klar

FSCN4137

hat Ihr Geschmeckt

FSCN4141

a79331ee

Die armen Tiere bei knapp 40 Grad.


Die armen Tiere bei knapp 40 Grad.

FSCN3747Die armen Tiere bei knapp 40 Grad.

Respekt und Verantwortung. Auch wenn

man kein Tierchen hat, sollte man doch helfen und nicht zusehen.

Tierfreunde wissen wie und was gemeint ist.

Es gibt Erlebnisse und Erfahrungen, die nehmen einen fast den Atem weg.

Es gibt einen Ort da werden Katzen (Samtpfoten) sehr zugerichtet und immer wieder auch mit der Rute geschlagen und auch körperlich misshandelt. Nur weil es schwarze Katzen (Samtpfoten) sind. Grausam, so etwas.

Wir werden sehen. ob wir denjenigen nicht erwischen und dann auch sehen, dass er oder sie auch bestraft werden, und wenn man bis zur Öffentlichkeit geht. Wie verantwortungslos und gefühllos kann man nur sein um so etwas zu tun?

Wir haben schon so einen Kater, er heißt Werner, geholfen im medizinischen und ihn soweit wieder hergestellt. dass er wieder Freude hat.

Jetzt frage ich mich wieder. wie solche Leute so herzlos sein können.

Der Mensch der so was macht, sollte sich schämen und

eine hohe Strafe bekommen. Aber das ist meistens nicht der Fall.

Genauso Hunde ( Schnuffels).

Wie oft werden Sie einfach ausgesetzt, egal ob bei Hitze oder Kälte.

Wo, wie , was?

Sie haben Hunger oder Durst und freuen sich, wenn man Ihnen hilft. Egal ob Hund oder Katze.

Auch tierärztlich und medizinisch.

Auch wenn es nicht unser Tier ist, Tiere haben Gefühle und ein Herz spüren auch jeden Schmerz.

Sicher man muss es von Herzen machen und den Tieren helfen.

Und es auch gerne tun.

Hier in Spanien müsste mehr getan werden. Ich weiß, auch in anderen Ländern.

Wenn jeder etwas in anderen Ländern tun würde, wäre es auch schon etwas.

Kleiner wäre das Leid der Tiere. Sicher tun einige etwas, aber meistens nur Große Organisationen und sehr wenige Tierfreunde.

Die EU tut zu wenig und zu langsam.

Und nur wenn es brennt oder zu spät ist. Das ist meine Meinung.

Sicher kostet es Geld, Tieren zu helfen. Aber einfach zusehen wie Tiere leiden, geht auch nicht.

Ein Leben auf der Erde ohne Tiere? Das wäre nicht schön.

Viele Leute sind froh, mit Tierchen zu leben. Beispielsweise, wenn Leute alleine oder krank sind.

Für Tiere kämpfen lohnt sich immer.

Die Tiere sind immer sehr dankbar und freuen sich über jede Hilfe.

Sei es Futter, Wasser, tierärztliche Hilfe oder Medikamente.

FSCN3745

FSCN3741

FSCN3736

Copia de DSCN3755

Copia de DSCN3751

Copia (2) de DSCN3754

Copia de Copia de DSCN3752

DSCN3756

image

images

danke02

danke01

Wir bedanken uns ganz herzlich, im voraus. Auch im Namen der Tiere.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer

und wenn Sie im Urlaub sind, einen schönen

Urlaub und eine gute Heimreise.

Wenn Sie uns schreiben wollen, hier ist unsere E -Mailadresse:

paqui0808@gmail.com

Oder wenn Sie uns gerne unterstützen wollen:

PAYPAL:

nemayer@web.de

Auf der ersten Seite von unserer Homepage

http://wufwuf.tk/ finden Sie

ist ein Banner von Zooplus.

Auch hier können Sie für uns etwas bestellen.

Aber bitte schreiben Sie uns zu erst, damit wir Ihnen schreiben, was dringend benötigt wird und wegen unserer Lieferadresse.

E -Mail paqui0808@gmail.com

Großes Danke schön an Sie,

für Ihre Hilfe, auch von den Tieren.

Tiere in der Lichtung_danke

Samtpfoten ( Katzen ) die auf der Straße Leben haben auch ein Recht auf Leben und sind mit Respekt zu behandeln


In einen Haus haben Wir entdeckt

Samtpfoten ( Katzen ) die auf der Straße Leben  haben auch ein Recht auf Leben  und sind mit Respekt zu behandeln

das was sehr verlassen ist das da
Samtpfoten wohnen .
Also Straßen Samtpfoten wir werden Sie nicht verhungern lassen auf keinen Fall auf werden wir sehen
das Sie Gesundheitlich behandelt werden ,
Es sind jede menge Samtpfoten
Wir haben erst einmal die Kleinen mit Brot und Milch an gefüttert,
Dann Langsam an das andere Futter wie Dosenfutter
und Trockenfutter und Milch .
Man hat uns Erzählt das die Samtpfoten da sind weil eine
Alte Dame von alter von 80 Jahren immer die Katzen versorgt hat .Respekt an die Dame aber Sie verstarb ,
Also können wir nicht einfach zu sehen das die Samtpfoten
verhungern oder Kranke Leiden .
Wir werden Ihnen Helfen und Füttern aus Tieren zu Liebe .
Man kann nicht einfach hinweg sehen und sagen intressiert mich nicht . Das Wäre Respektlos und Herzlos und Grausam .
Die Dame Hatte es alleine Gemacht bis Sie Leider Verstarb,
Das Haus verlassen und die Nachbarn kümmert es nicht was da los ist . Schade und Herzlos finde ich jetzt wo es Frühjahr und Sommer sehr heiß wird .

Wenn Sie uns schreiben wollen Gerne hier unsere E Mail

paqui0808@gmail.com

Oder uns anders Unterstützen wollen PAYPAL

nemayer@web.de

Oder wenn Sie uns über Zooplus was zu senden wollen
vorne auf der Webseite ist ein Banner ,
Aber bitte schreiben Sie uns vorher an auf unsere E Mail paqui0808@gmail.com
wegen der Adresse und was Benötigt wird .

In Namen der Straßentiere und Wir bedanken uns für Ihre Zeit
und Interesse .Strassentiere sind sehr Dankbar für Jede Hilfe

Danke vielmals an Sie

FSCN2689

FSCN2677verbessertAn der anderen Haus Mauer wird schon geschaut wann es was gibt zu Fressen

FSCN2678verbessert2

 

FSCN2685Zu erst Mlich und Brot angefüttert

FSCN2688

Dann mit Dosenfutter und Trockenfutter

DSCN2669

FSCN2686Sie warten bis man weg geht

damit Sie ungestört fressen können

Wie können Leute so zu Straßentieren sein


DSCN2583

 

Ein armer Junger Straßen Hund ,voller Zecken

und Hunger und Durst neben einen Café

Die Leute haben kein Herz um Ihn etwas ab zu geben .

Wir dachten das wollen Wir mal Ihnen zeigen ,

Es geschah Heute am Freitag

Es stand ein Mann da neben der Schaute nur Ihn an .

Aber was da gegen tun auf keinen Fall ,

Ich habe Ihn gefragt würden Sie dem armen Tier Helfen ??

Er nein warum der findet sein Fressen und Wasser

Mir ging der Hut hoch im sinnlichen Gesprochen .

Ich sagte zu Ihm aber wenn es ein Mensch wäre der um Geld fragen würde würden Sie dann Helfen und Ihm was geben ???

Er darauf hin ja

Ich bekam eine Wut innerlich lies mir es nicht so anmerken .

Man stelle sich vor 33 Grad Hitze der arme Hund weit

gelaufen ohne Wasser und Futter ,

und kein Mensch will ihm Helfen oder was geben .

Traurig so was .

Tiere die auf der Straße Leben brauchen unsere Hilfe ,

Auch in der Hitze oder wenn Sie Hunger haben nun gar Verletzt sind .

Das wird keinen in den Ruin treiben wenn man was

Ab gibt oder Hilft .

Der arme Hund lag da weil er schlapp war von der Hitze

und Hunger hatte .

Und auch die Zecken Ihm auch etwas sehr

zur Lasst gefallen sind .

Wenn ein Hund mehre Zecken hat kann Er auch Krank werden davon.

Die Leute haben kein Interesse daran gehen zwar vorbei

aber ja nicht Helfen man könnte ja was tun und zwar etwas Gutes für den Hund .

Vielleicht versteht man uns jetzt warum Wir Straßentieren Helfen .

Und nicht zu sehen und uns vor Tierarzt Kosten und

Futter und Wasser scheuen .

Das ist erstens eine Gute Hilfe und

zweitens ist der Hund auch sehr Dankbar egal ob Hund oder Katze.

Hier in Spanien ist die Krise soweit schlimmer geworden.

Das Tiere viel ausgesetzt werden ohne Respekt und

Verantwortung .

Viele machen sich es sehr einfach und meinen ist egal was passiert ob das Tier Tödlich um kommt oder vor Hunger .

Das sollte man mit den Besitzer manchen der so was macht .

Wir gehen Arbeiten um den Tieren zu Helfen.

Der Stunden Lohn hier ist auch weniger geworden .

Aber wir werden Straßentiere nie im Stich lassen,

Lieber gehen wir noch nebenbei Arbeiten um etwas mehr

dazu verdienen .

Sicher der Tierarzt kostet auch und Futter hier auch aber

wenn man Gutes tun kann warum nicht ???

Es schön zu sehen wenn es den Hund oder

Katze gut geht .

Wenn Sie uns schreiben wollen und Fragen haben

Hier Bitte unsere E Mail

paqui0808@gmail.com

 Stehen Ihnen gerne für Fragen oder wenn Sie uns was zu senden wollen zur Verfügung.

Sie können auch wenn Sie uns unterstützen wollen vorne

bei unserer Webseite ist ein Banner von Zooplus bestellen

aber Bitte schreiben Sie uns vorher an wegen der Adresse

und was an Futter benötigt wird .

Wenn Sie uns unterstützen wollen wegen Tierarztkosten und andere Kosten

PAYPAL nemayer@web.de

oder Sie schreiben uns bitte auf unsere E Mail paqui0808@gmail.com und fragen nach der Kontonummer bei uns an.

In Namen der Straßentiere Herzliches Danke schön und

wir werden Ihnen Berichten was damit passiert ist mit Ihrer Unterstützung .

 

übrigens der Arme Hund wurde versorgt und Tierärztlich auch von uns .

DSCN2595

 

DSCN2600

 

DSCN2620

Das sieht man die Zecken im Fell

DSCN2619

FSCN2641

DSCN2580

FSCN2642

FSCN2639

Wie viele Leute so Respektlos sein können zu Tieren


Wie viele Leute so Respektlos sein können zu Tieren

Man kann kann doch nicht nur zu sehen wie der arme Hund
Verletzt am Rücken und am Fuß .
Wie er sucht nach Futter und sich nach Hilfe sehnt ,
Die Leute in Stadt sehen darüber hinweg ,
selbst wo er sich neben einen Tisch legt und hofft auf Futter und Hilfe .
Ich konnte es nicht mit ansehen und musste helfen .
Man stelle sich vor es wäre ein Kind oder ein Mensch ,
ob die Leute auch so darüber hinweg sehen könnten??
Das ist Respektlos
und eine Bodenlose Frechheit .
Man kann doch was tun und helfen ein wenig Futter oder Hilfe tut
doch keinen Schaden .
Und kann auch Tiere oft Retten und das arme Tier ist Dankbar auf seine Weise .
Sicher es kann nichts zurück Zahlen wenn es zum Tierarzt muss ,
Aber auf seine Weise und Art doch mit Liebe und Dankbarkeit .
Egal ob Hund ( Schnuffel) oder Katze ( Samtpfote) oder Vogel.
Oder andere Kleintiere .
Sie brauchen unsere Hilfe, wenn Sie in Not , Hunger, oder am Verdursten.Und
Verletzt sind .
Was wäre ein Leben ohne Tiere ohne Vögel
ohne Schnuffel ohne Samtpfoten ???
Genau
Kein Schnuffel wäre da wenn wir alleine wären
Keine Samtpfote würde mit uns Kuscheln .
Kein Vogel Gesang mehr draußen am Morgen .
Und und .
Jetzt sind die Monate ganz schlimm bis Herbst
Hunger Durst Verletzungen ausgesetzt .
Misshandelt und und darum kann ich nicht so oft neue dinge berichten.
Sind nach der Arbeit immer Nachts unterwegs und am Wochenende ab Nachmittag um Tieren zu helfen .
Was wir gerne v Herzen tun .
Wenn Sie uns schreiben wollen gerne Hier bitte unsere E -Mail

paqui0808@gmail.com

und wenn Sie uns Unterstützen wollen
können Sie auch bei zooplus.de vorne auf
 unser Webseite vorne bestellen auf den Banner Klicken aber bitte schreiben Sie uns vorher und wir teilen ihnen mit was wir benötigen,und unsere
Adresse geben wir Ihnen gerne per E -Mail an Ihnen .
Oder wenn Sie anderes Unterstützten wollen Beispiel Tierarzt kosten und Medikamente dann

bitte PAYPAL nemayer@web.de

Danke schön an Ihnen für Ihre Zeit die wir in anspruch genommen Haben auch in Namen der
Strassentiere .

DSCN2241

Ersucht Futter

DSCN2243

Kein Erfolg seine Futter suche

DSCN2245

Er hat schwiergikeiten beim Laufen

DSCN2246

Leute kümmern sich nicht ob Er Hunger hat

DSCN2257

Der Rücken zu gerichtet und offne Stellen

DSCN2242

Wo Lokale sind ist vielleicht Hoffnung auf Futter

DSCN2254

danke-0020

In Namen der Tiere und wir Danke vielmals für Ihre Unterstützung

Wenn Sie uns schreiben wollen Hier Bitte sehr die E -Mail

paqui0808@gmail.com

 

oder für Tierarztkosten und Medikamente PAYPAL

nemayer@web.de

 

Straßentiere sind vor Ostern


Straßentiere sind  vor Ostern

Straßentiere sind vor Ostern
Immer betroffen das ist ein immer das Gleiche jedes
Jahr . Zu erst will man ein Tier haben nun finde ich
Respekt und Verantwortung sollte man für sein Tier schon Tragen .
Wenn man in den Urlaub fahren will sollte man Kosten auch Hierfür das Tier Tragen .
Auch gibt es viele Möglichkeiten ,Beispiel gute Freunde
oder Gute Tierpensionen die man sich vorher an sehen kann, ob Art gerecht gehandelt wird .
Und gut gesorgt wird .
Jeder der Tiere Liebt sein Tier nie hergibt .
Unser Motto .
Wir versuchen immer zu Helfen wo es geht den Straßentieren.
Wir benötigen immer Futter und Medikamente
für Schnuffel und Samtpfoten
für Hunde und Katzen .
Wenn Sie Helfen wollen,Straßentiere sind sehr Dankbar Für Sie Können bei Zooplus.de Bestellen
und wenn Sie uns aber vorher an schreiben wollen bitte hier unsere E Mail Adresse
paqui0808@gmail.com
Dann bekommen Sie die Daten was Sie benötigen .
Sei es für Zooplus.de oder was anderes .
Die Straßentiere brauchen unsere Hilfe ,
man kann nicht einfach darüber hin weg sehen .
Wir bedanken uns Für Ihre zeit die Sie in Anspruch genommen hat rein zu sehen .
Und vielleicht uns zu Helfen , Danke schön vielmals auch in Namen der Straßentiere

DSCN1975Strassen hund 02

DSCN1985stassen hund 3

DSCN1983strassnhund 04

Sie Können auch per PayPal Helfen

unter an nemayer@web.de

spart kosten

Danz Herzlichen Dank und schreiben Sie uns bitte Ihre E Mail Adresse

an  paqui0808@googlemail.com

damit Wir uns auch bedanken Kónnen und auch Ihnen mitteilen können

was mit der Hilfe geschehen ist